Sonntag, 12. November 2006

Die Quelle ewiger Jugend und Unsterblichkeit




Die Quelle ewiger Jugend und Unsterblichkeit

Adama durch Aurelia Louise Jones


"Adama, bitte sprich zu uns über die Quelle ewiger Jugend und Unsterblichkeit. Sagst du, dass sie durch unsere Gedanken und Absichten geschaffen wird?“

"Natürlich, aber dies ist nur ein Aspekt davon. Wenn ihr wahrhaftig wünscht, diesen Stand der Perfektion und das Stadium des Bewusstseins zu erreichen, müsst ihr dies erst von ganzem Herzen, mit eurem ganzen Geist und mit ganzer Seele wünschen.
Dies ist euer erster Schlüssel. Rund um die Uhr, an jedem Tag eures Lebens, müsst ihr auch eure Absichten diesen Stand der Perfektion zu erreichen, darlegen und erneuern, indem ihr alle eure spirituellen Fähigkeiten in Anspruch nehmt, bis ihr eure Ziele erreicht.

Beständigkeit ist euer zweiter Schlüssel. Die „An und Aus“ Versuche haben nie viele Resultate erzielt. Das Aufrechterhalten absoluter Beständigkeit in euren Absichten und eurem Willen zu tun was auch immer notwendig ist, um dieses Stadium zu erlangen, kann nicht genug betont werden.

Die Quelle der Jugend und Verjüngung die ihr sucht, liegt immer in euch. Sie ist da und wartet auf euer Erwachen und euer Bewusstwerden darüber. Die Schlüssel zu ihrem Auffinden sind nie Geheimnisse gewesen. In der Tat waren sie immer bekannt, aber ihr habt sie ignoriert. Äonenlang seid ihr mehr daran interessiert gewesen, sie durch eine Quelle im Außen zu finden, ein schnelles Mittel, das eine wahre spirituelle Transformation ersetzen würde. Dies ist euer dritter Schlüssel. Ich frage euch jetzt: Haben diese externen Quellen euch allen gedient, meine Freunde? Habt ihr in eurer Gesellschaft Alterungsprozesse, Krankheiten und Tod erfolgreich ausgelöscht? Oder baut ihr mehr Pflegeheime, Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen?

Bis heute ist auf der Oberfläche des Planeten nur sehr selten eine Person willens gewesen, die Schlüssel der Transformation in dem Ausmaß anzuwenden, dass sie eine vollständige DNS-Transformation und Unsterblichkeit bewirkt haben. Nichtsdestotrotz gab es durch die Zeitalter und Jahrtausende hindurch einige wenige Ausnahmen. Eure DNS ist ein weiterer Schlüssel zur Quelle der Jugend und unendlicher Vitalität, der vierte Schlüssel.
Sie entwickelt sich mit der Geschwindigkeit, mit der ihr euer Bewusstsein entwickelt und euren Liebesquotienten erhöht. Euer Körper ist ein Spiegel des Bewusstseins. Im Zuge der Entwicklung wird der Körper anfangen das von euch erlangte neue Bewusstsein zu spiegeln.
Die Quelle der Jugend ist immer da drinnen in euch gewesen, aber ihr müsst Bewusstsein entwickeln, um sie zu aktivieren.

Eure Gedanken, eure Worte und Gefühle bringen den Bezug zum fünften Schlüssel. Wie ist die Qualität des internen Dialoges, den ihr mit euch selbst Moment für Moment führt?
Reflektiert er, was ihr erreichen wollt? Wenn ihr jeden Tag ein paar Minuten Affirmationen gesprochen habt, mit welchen Gedanken beschäftigt ihr euren Geist dann für den Rest des Tages?

Wie gut nehmt ihr eure Gedanken wahr, eure Gefühle und die Worte, die ihr mit euch selbst und mit anderen in jedem Moment sprecht? Wie empfindet ihr über euch selbst und über euren Körper?

Wenn ihr erst einmal euer Bewusstsein zum Stadium der Unsterblichkeit hin entwickelt, werdet ihr herausfinden, dass es einfach ohne Anstrengung passiert. Ihr werdet herausfinden, dass das Älterwerden euch nur weiser macht, reifer und stärker. Ja, wir werden älter an Jahren, und wir werden es mit Gnade, Edelmut und Würde, als Meister. Dies ist auch eure Bestimmung, diesen Grad der Meisterschaft zu erreichen. Erhaltet mit allen euch zur Verfügung stehenden Mitteln eure physische Tapferkeit, Behendigkeit und Stärke aufrecht.
Ihr werdet herausfinden, dass ihr je mehr ihr dies tut, ihr es immer umso mehr tun könnt.
Lasst euch nicht begrenzen durch das Alter oder durch das, was Leute sagen. Ihr seid unbegrenzte Wesen, die vergessen haben.

Die Quelle der Jugend die ihr sucht, ist ein Seinszustand, nicht so sehr ein Zustand des Tuns.
Um diese wundersame Quelle zu aktivieren, müsst ihr euch erst mit ihr vereinigen und dann zu dieser Quelle werden. Dies ist euer sechster Schlüssel; und ebenso ein höchst wichtiger.
Die wahre Quelle der Jugend ist eine Quelle aus reinem Licht, ein Werkzeug der fünften Dimension. Um sie in euch zu aktivieren, müsst ihr das Licht in all euren Zellen eures physischen Körpers und auch in allen euren anderen Körpern und feinstofflicheren Körpern erhöhen. Ihr müsst euren Emotionalkörper von allen negativen menschlichen Gefühlen reinigen, ihr müsst eure Gedanken wahrnehmen und anfangen zu denken, wie ein Meister denkt. Wenn ihr nicht sicher seid, wie ein Meister unter jeglichen gegebenen Umständen denken würde, geht in Meditation und stellt diese Frage. Was würde ein Meister tun, wie würde ein Meister das sehen und wie würde ein Meister handeln? Wie fühlt es sich an, ein Meister des Göttlichen Ausdrucks zu sein, so wie unsere Brüder und Schwestern in Telos?
Euer Herz kennt all die Antworten und es hat sie immer gekannt. Ihr müsst nur wieder lernen, es zu konsultieren und euch auf seine Weisheit einzuschwingen.

Fangt an, eure Körper als „magische Formen“ zu betrachten, seht sie als die höchst wandlungsfähigsten Maschinen, die jemals erschaffen wurden, die alles tun können, was ihr von ihnen wollt – ohne Schmerz oder Begrenzung. Sie können sogar überall hin in diesem Universum fast mit Lichtgeschwindigkeit teleportieren, wann immer ihr diesen Bewusstseinsgrad erreicht habt. Es liegt an euch, das Wahrnehmungsvermögen, das ihr bisher in Bezug auf eure Körper gehabt habt, zu verändern und zu lernen, wie ihr das volle physische Potential nützen könnt, mit dem diese Vehikel ausgestattet sind.

Fangt an, eure neue Wahrheit zu leben, und die Resultate nach denen ihr sucht werden sich einstellen. Es kann nicht anders sein. Dies ist der siebte Schlüssel. Hiermit ist die Quelle der Jugend real. Sie liegt in eurem ganz eigenen Geist und Herz. Ihr werdet überrascht und voll Freude sein, wenn ihr entdeckt, wie einfach es ist eure jugendliche Erscheinung zu erhalten."


Quelle: www.mslpublishing.com/fountainYouth.htm

1 Kommentar:

Nico hat gesagt…

Hast du es geschafft diese Weisheit effektiv umzusetzen?
Ich sehne mich danach vom tiefsten meines Herzens seit 4 Jahren. Solange forsche ich schon...